B.A.T. Training

Begegnungstraining nach B.A.T. (Behavior Adjustment Training) ist eine besondere Form des Begegnungstrainings und wurde von Grisha Stewart aus den USA entwickelt.

Diese Art des Trainings habe ich auf Seminaren von und mit Katrien Lismont von der Hundeschule DOGood kennen und schätzen gelernt.

 

Ihr Hund lernt dabei, aus eigenem Antrieb, im eigenen Tempo und durch eigene Entscheidungen seine für ihn natürlichen Strategien im höflichen und deeskalierenden Verhalten (wieder) zu entdecken. Wir geben dem Hund dafür ausreichend Zeit; er wird viel gelassener reagieren, wenn er gelernt hat, dass er durch selbst gewähltes Verhalten Begegnungen positiv beeinflussen kann und sein Mensch auf seine Bedürfnisse achtet und eingeht.

 

Der Mensch lernt dabei auf die Körpersprache seines Hundes zu achten, diese zu interpretieren und entsprechend darauf zu reagieren, sowie die eigentlichen Bedürfnisse des Hundes zu entdecken. Wie Katrien so schön sagt: "Es geht um Kommunikation, Verständnis und freie Entscheidung. Hören wir auf das Flüstern unseres Hundes."

 

In unserem doch eher eng begrenzten Lebensumfeld bauen wir uns parallel hilfreiche Signale mit dem Ziel auf, unseren Hund in kritischen Begegnungssituationen zu unterstützen. Die Hunde bleiben während des Trainings an der Leine.


Einzel-Training

Nicht jedes Mensch-Hund-Team möchte gleich mit Trainingspartnern starten sondern sich lieber erst einmal nur auf sich konzentrieren. Daher biete ich das Begegnungstraining auch im Einzeltraining im Rahmen einer normalen Spaziergangrunde an.

Kosten: 35,- €

 

Partner-Training

Hier arbeiten wir paarweise, also nur zwei Mensch-Hund-Teams miteinander auf der Basis einer Spaziergangrunde. Durch die immer wieder neu zusammengestellten Teams und wechselnden Übungsorte bekommen Sie und Ihr Hund mehr Sicherheit Begegnungen im Alltag entspannter zu meistern.

Kosten: 30,- €

 

Team-Training

Hier arbeiten bis maximal vier Mensch-Hund-Teams miteinander in einer eher stationären, kürzeren Spaziergangrunde. Durch die immer wieder neu zusammengestellten Teams und wechselnden Übungsorte bekommen Sie und Ihr Hund mehr Sicherheit Begegnungen im Alltag entspannter zu meistern.

Kosten: 25,- €