Mein Name ist Christina Sievers (geb. Opitz) und ich lebe in Halstenbek bei Hamburg. Ich bin mit Hunden aufgewachsen und mir war schon früh klar, dass sie immer einen großen Teil in meinem Leben einnehmen würden.

 

Der 1995 geborene Hovawart-Rüde Billy wurde mein Seelenhund. 2009 ging er über die Regenbogenbrücke. Ihm verdanke ich ein generelles Umdenken, was den Umgang mit Hunden und ihre Erziehung angeht. Unter den Menüpunkten Philosophie und Qualifikation gehe ich näher darauf ein.

 
Die ersten Trainingsschritte mit Hunden und deren Besitzern machte ich in einem Hundeverein. 2003 gründete ich dann meine eigene Hundeschule und wurde 2006 von der Hamburger Behörde als Sachverständige für die Abnahme der Gehorsamsprüfung nach dem Hamburger Hundegesetz anerkannt. Seit 2009 bin ich geprüftes Mitglied im IBH (Internationaler Berufsverband der Hundetrainer/innen e.V.).

 

Als Trainerin zu arbeiten macht mir so viel Freude, weil ich Hunde und deren Besitzer darin unterstützen darf, in ihrem gemeinsamen Alltag besser zurechtzukommen. Meine weiße Schäferhündin Lemon, geboren am 31.07.2012, begleitet mich heute fast überall hin – wenn es passt auch zum Training.

Drosti

Aja

Billy

Lemon